Was sind ätherische Öle?

Pflanzen spielen nicht nur eine lebenswichtige Rolle in der Aufrechterhaltung der ökologischen Balance unserer Erde.

Sie sind auch mit dem physischen, emotionalen und spirituellen Wohlbefinden jedes Menschen verbunden, und das seit Anbeginn der Zeit.

Ätherische Öle gehören zu den ältesten und wirkungsvollsten therapeutischen Mittel.

Essentielle Öle sind duftende Flüssigkeiten die von Stauden, Blumen, Wurzeln, Samen, Sträuchernund Bäumen destilliert werden.

Essentielle Öle sind Hochwertige Substanzen. Richtig angewandt und dosiert üben sie auf den menschlichen Körper eine wohltuende Wirkung aus.

Aus der Küche kennen wir Gewürze wie Basilikum, Rosmarin, Thymian, Pfefferminze, Oregano,Majoran, Salbei.

Auch Ihre Öle üben eine Wirkung entzündungshemmend, schmerzlindern,beruhigend, desinfizierend  auf unseren Körper und Geist aus.


Gott - der erste Aromatherapeut (Genesis 2:8)

Gott hat die aromatischen Moleküle der Pflanzen mit der Kraft uns zu helfen ausgerüstet. Bereits beim Einatmen von geringen Mengen, pflegen wir unsere Gesundheit und tragen zu Erhaltung bei.

In der Natur inhalieren wir den ganzen Tag ätherische Öle, ob wir uns dem bewusst sind oder nicht.

Die Produkte sind nicht für Diagnosen, Behandlung oder Vorbeugung einer Erkrankung vorgesehen. Bei Erkrankung oder Verletzung immer den Arzt konsultieren.

Hier kannst Du die Young Living Produkte bestellen.

Ich steh für Fragen selbstverständlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen Lindner Margret