Margret Lindner // körper - geist - seele


 

Das Wort „Chakra“ stammt aus dem Sankrit und bedeutet Rad oder Wirbel.

Chakren sind Energie – und Bewusstseinszentren im menschlichen Körper entlang der Wirbelsäule die auch als Energie-Wirbel oder Kraftzentren bezeichnet werden.

Die Chakren sind keine materiellen anatomisch festlegbaren Zentren, sondern viel mehr Energiewirbel der menschlichen Aura. Die Chakren durchstrahlen den Körper entsprechend ihrer Lage in verschiedenen Bereichen. Sie beeinflussen Organfunktionen, Kreislauf, Hormontätigkeit, aber auch Emotionen und Gedanken. Dabei transformieren sie die kosmische Lebensenergie (Prana) von der der Mensch ständig durchdrungen ist. Sie wird in den Chakren aufgenommen, gesammelt und für Körperliche seelische und geistige Prozesse zur Verfügung gestellt.

Wurzelchakra - Was gibt dir halt?

Farbe: rot

Aufgaben: Verbindung mit der Welt und mit der Erde, Durchsetzungsvermögen und -kraft, Vertrauen, Kraft, Lebensfreude

Körperzuordnung: Knochen, Nägel, Wirbelsäule, Zähne, Blut, Beine

Affirmation: „Ich vertraue auf die Kraft der Erde und bin mit ihr verbunden.“

Mantra: Laam Vibration:U

 

 

Sexualchakra- gibst du dich deiner Lebensenergie hin?

Farbe: Orange

Aufgabe: Sinnlichkeit und Erotik, das Staunen und die Begeisterung, Kreativität, Lebensfluss

Körperzuordnung: Beckenbereich, Sexualorgane, Lymphe, Blut, Blase, Nieren, Sinnlichkeit, Erotik

Affirmation: “Ich genieße meinen Körper und meine schöpferische Energie.“

Mantra: VAM

 

 

 

Solarplexus- Die unsichtbare Kraft in dir!

Farbe: gelb

Aufgabe: Persönlichkeitsentfaltung, das Ego, Verarbeitung der Gefühle, Weisheit, Kraft, Macht, Fülle, Einfluss, Lebensfreude, Sonne im Bauch, „Wer bin ich“

Körperzuordnung: vegetatives Nervensystem, Bauchhöhle, unterer Rücken, Magen, Leber, Gallenblase, Milz

Affirmation: “Ich treffe meine Entscheidungen kraftvoll und bewusst.“

Mantra: RAM Vokalvibration: O

Herzchakra-die Vergebende

Farbe: Hellgrün, rosa

Aufgabe: Liebe, Vergebung-vergebend, Heilung, Entfaltung der Herzqualität, positive Kraft

Körperzuordnung:  Herz, Brustkorbbereich, oberer Rücken, Blut, Blutkreislauf, Adern, Hände, Haut, untere Lunge

Affirmation: „Ich öffne mein Herz und liebe mich so wie ich bin.“

Mantra: Yam